Evangelische Kirchengemeinden Obermeiser und Westuffeln

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDEN EHRSTEN, FÜRSTENWALD UND MEIMBRESSEN

Gruppe "Froschkönig"

Team Froschkönig Gruppe


1  


Mit Händen und Füßen


1  

Im neuen Kitajahr wird es in der Froschköniggruppe sinnlich. Wir richten eine

                                               Sinneswerkstatt

zum Fühlen, Riechen, Sehen, Hören und Schmecken

mit vielen Erfahrungsfeldern zur Entfaltung der Sinne ein. Es werden Materialien und Spiele eingesetzt, die den Kindern die Möglichkeit geben, sich spielerisch mit der Wahrnehmung und den daraus entstehenden Fragen auseinander zu setzen. Unter anderem werden wir zu Kurvenlauschern und stellen uns Fragen zum „guten“ Geschmack.

Ab Januar wird der Höhrsinn geschärft.

Die auditive Wahrnehmung ist mit der Geburt eines Kindes bereits ausgebildet. Schon drei Monate vor der Geburt lernt ein Kind die Sprache der Mutter kennen. Diese nimmt das Kind so wahr, dass es nach der Geburt Melodie, Lautstärke, Tonhöhe und Rhythmus der mütterlichen Sprache von der Sprache anderer Menschen unterscheiden kann.

Welche Aufgaben erfüllt die auditive Wahrnehmung?
In der zentralen Höhrbahn werden einfache auditive Informationen verarbeitet, wie z. B. die Tonhöhe.

In unserer Sinneswerkstatt werden wir zu Lauschern, Laut- und Leisemachern, Trommlern, Instrumentenbauern, rhythmischen Tänzern, Musikern, Forschern ...