Ev. Kirchengemeinden Ehrsten, Fürstenwald und Meimbressen

Basar der anderen Art "Rund ums Kind"

Grundsätzliches

Zweimal im Jahr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Westuffeln in der Mehrzweckhalle der Mittelpunktschule Wilhelmsthal in Calden einen Basar für Kinderbekleidung, Spielzeug und andere kinderbezogene Alltagsgegenstände.

Das Besondere an diesem Basar ist es, dass die zu verkaufenden Sachen nach Größen sortiert sind - und somit die Besucher sich leichter einen Überblick verschaffen können, was für sie von Bedeutung ist.

Begleitet wird dieses Angebot von Verpflegungsangeboten, wie zum Beispiel selbstgemachten Kuchen.

Der Veranstaltungserlös kommt sowohl der Kirchengemeinde und hier besonders der Kinder- und Jugendbücherei als auch dem Förderverein der Mittelpunktschule zugute.

Organisiert wird der Basar, der von vielen Helferinnen und Helfern unterstützt wird, von S. Koch, M. Pflüger und C. Schild.


Kindersachen-Basar im Herbst 2022

Auch im Herbst 2022 gibt es eine neue Ausgabe unseres Basars der anderen Art "Rund ums Kind". Diese findet am 17. und 18. September statt und bietet 4 Einkaufszeiten á 90 Minuten.

Update 13.09.2022, 15:00 - Basar ausgebucht

Innerhalb von 24 Stunden sind alle 240 Plätze für die Besuchenden unseres Basars ausgebucht. Auch das die Wartelisten sind bereits gut gefüllt. Daher sind auch diese derzeit geschlossen.

Sollten sich die Wartelisten durch Absagen deutlich verkürzen, werden diese im Laufe der Woche ggf. auch wieder geöffnet. Es kann sich also lohnen, diese Seite bzw. die Buchungsseite weiter im Auge zu behalten.


Ursprungsmeldung
Hygienekonzept

Weiterhin nimmt die Corona-Pandemie gehörigen Einfluss auf die Durchführung des Basars. So gilt in der Mehrzweckhalle eine FFP2-Maskenpflicht. Bitte bringen Sie diese für sich selbst mit. Zudem sind die zur Verfügung gestellten Handdesinfektionsmittel zu nutzen. Personen mit für Covid-19 typischen Symptomen dürfen den Basar nicht besuchen.

Vorherige Anmeldung zwingend erforderlich

Der Einlass zu den Verkaufszeiten ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung über die Homepage bzw. die Church-Events-Seite der Kirchengemeinde möglich.

Pro Einkaufszeit werden jeweils maximal 60 Personen über sechs Jahren in die Halle eingelassen. Diese müssen über das Buchungsportal angemeldet werden. Jüngere Kinder können den Basar ohne Anmeldung besuchen.

Bitte beachten Sie dabei:
Um möglichst vielen Interessierten einen Besuch des Besuchs zu ermöglichen, können bis zu 3 Personen pro Haushalt angemeldet werden. Jede/r Besucher/in darf nur eine Einkaufszeit in Anspruch nehmen. Diese sind daher erneut auf 90 Minuten festgesetzt worden. Doppelbuchungen werden, wenn sie uns auffallen, storniert.

Terminbuchungsportal öffnet am 12. September

Ab dem 12. September können sich Besucherinnen und Besucher ihre Einkaufszeit über das Buchungsportal der Kirchengemeinde sichern.

Bitte achten Sie bei Ihrer Buchung darauf, Ihre E-Mailadresse korrekt einzugeben!
Sie erhalten vom System eine Buchungsbestätigung bzw. den Hinweis, dass Sie auf der Nachrückerliste stehen. Achten Sie dabei bitte ggf. auch darauf, ob Ihr Mail-Client die Bestätigung in den Junk-Mail-Ordner verschoben hat.

Vereinzelt kann es vorkommen, dass Buchungsvorgänge nicht korrekt beendet werden können, z. B. wenn zuviele gleichzeitig versuchen, denselben Termin zu buchen. Falls Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich bitte per Mail an das Pfarramt: pfarramt.westuffeln@ekkw.de

Anmeldung für Verkäufer/innen verlängert

Es besteht auch noch die Möglichkeit, sich für den Verkauf von Waren beim Basar anzumelden. Am heutigen Donnerstag, dem 8. September, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie am Sonntag, dem 11. September, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr nimmt das Basarteam über die Telefonnummer 0175 6561519 noch Anmeldungen entgegen.

(Sven Wollert, 08.09.2022 / aktualisiert 11.09.2022)



Hier finden Sie die Mehrzweckhalle der MPS Wilhelmsthal in Calden

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos