Evangelische Kirchengemeinden Obermeiser und Westuffeln

 

Jubiläum "1050 Jahre Westuffeln" - Grundsätzliches

Der Veranstaltungsort

Die Aktivitäten zum Dorfjubiläum konzentrieren sich auf den Festplatz am Friedenshügel mit dem Alexander-Vial-Haus (alte Schule) mit der Kindertagesstätte Regenbogenhaus, die Turnhalle des TV Westuffeln, das Schützenhaus und das Feuerwehrgerätehaus.

Am Freitagabend findet das Totengedenken auf dem Friedhof statt, die entsprechende Karte finden sie hier.

Übersicht Festgelände
Das Festgelände zur 1050-Jahrfeier Westuffelns am Friedenshügel.

Preise und Verkaufschips

An allen drei Festtagen wird es eine zentrale Kasse geben, an der die für den Erwerb der Speisen und Getränken notwendigen Chips gekauft werden können.

Jeder Chip entspricht dem Gegenwert von 1,20 Euro.

 

belegtes halbes Brötchen
Portion Pommes frittes
Portion Kuchen
Tasse Kaffee
Kaltgetränk (0,2l)
1,20 Euro = 1 Chip
Bratwurst mit Brötchen
2,40 Euro = 2 Chips
Gulaschsuppe (nur Sonntagmittag)
5,00 Euro

 

Ausstellung des Geschichtsvereins

Nach dem Kommers am Freitagabend wird im Schützenhaus am Friedenshügel eine Ausstellung des Geschichtsvereins Westuffeln zur Geschichte unseres Ortes eröffnet.

Sie bietet zum einen eine Chronologie des Dorfes mit Bildern und historischen Dokumenten.
Zum anderen werden bestimmte Bereiche, die für die Geschichte des Dorfes wichtig waren, im Querschnitt beleuchtet, z. B. Ackerbau und Viehzucht, Kirche und Schule, Haushaltsgegenstände oder Spielsachen.
 

Die Ausstellung ist geöffnet:

  • Freitagabend, nach Abschluss des Kommerses,
  • Samstagnachmittag und -abend,
  • Sonntagnachmittag.

Historische Impressionen

Ev. Kirche Westuffeln (1964)
Ehemaliges Pfarrhaus
Predigerhäuschen (Friedhof)
Tränke
Ersterwähnungsurkunde (965)

1